Home Unser Zentrum Wir über Uns Termine & Preise Kooperationen Kontakt Forum


Integrative Kinesiologie
 

   
Was ist INTEGRATIVE KINESIOLOGIE?

Die Integrative Kinesiologie ist ein Muskeltestverfahren zur Aufdeckung und Lösung von psychischen, energetischen und familiendynamischen Konfliktsituationen.
Der Name Integrative Kinesiologie® ist geschützt und die Ausübung setzt eine zweijährige Ausbildung an der 1. österr. Schule für integrative Kinesiologie, dem Zentrum Amaté voraus.

Integrative Kinesiologie® ist Energiebalance. Sie wirkt ganzheitlich auf Körper und Seele. Das Aufdecken unbewusster, seelischer Konflikte (USK) und deren Entkoppelung sind die zentralen Elemente einer IK-Sitzung. Gefühle, die lange Zeit unterdrückt werden, bauen Stress im Körper auf. Wenn diese Konflikte nicht gelöst werden, kann es zu chronischen Funktionsbeeinträchtigungen der Organe und in weiterer Folge zu Krankheiten kommen.

Während einer IK-Sitzung wird bei körperlichen Schmerzen oder unangenehmen Gefühlslagen die Auslösesituation ermittelt (über Muskeltest mit strukturiertem Dialog mit dem Unbewussten). Wenn Zeitpunkt, Umstände und Gefühle, die damals nicht ausgedrückt und/oder erlebt werden konnten, bewusst sind, kann der Kinesiologe eine entsprechende Entkoppelungsmethode anwenden. Dies führt zu einer Auflösung der Energieblockaden und Freisetzung der gebundenen Energie.
Ein nachhaltiger, ganzheitlicher Heilungsprozess kann in Gang gesetzt werden.
Nach einer IK-Sitzung ist der Klient in einem Zustand angenehmer Entspanntheit, es kann auch leichte Müdigkeit auftreten. Selbst eine neuerliche Konfrontation mit der ursprünglichen Reizsituation löst nun keinerlei Stress mehr beim Klienten aus.

Auch familiendynamische Verstrickungen können mit IK erfolgreich ausgetestet und eingegrenzt werden. Dadurch wird eine präzise und begründete Überweisung des Klienten zur Aufstellungsarbeit möglich.
IK ist eine zeit- und kostensparende Methode, da für ein Thema meist nur eine Sitzung benötigt wird.

Anwendungsgebiete für Integrative Kinesiologie:

- alle Störungen des körperlichen oder seelischen Wohlbefindens
- akute, chronische und psychosomatische Erkrankungen
- Erschöpfungszustände und Schlafstörungen
- Gewichtsprobleme
- Allergien
- instabile Gefühlslagen, wie z.B. Angst, Trauer ....
- Probleme jeglicher Art in Bereichen der Partnerschaft, Familie, Beruf, Sexualität usw., welche sich wiederholen u.v.m.

Die Integrative Kinesiologie bietet eine Hilfestellung und Begleitung auf dem Weg zu körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit und ist kein Ersatz für schulmedizinische Behandlung oder Psychotherapie, versteht sich aber als Ergänzung.

Die Verrechung erfolgt nach Zeitaufwand.


Für Terminvereinbarungen wenden sie sich bitte an unser Büro.
Tel:: 0676/5025602
 

 
© 2002 Balancezentrum.at
Nordberggasse 3, 8045 Graz - Andritz
Tel.: 0316/69 80 70
Kontakt: office@balancezentrum.at